DriveLock

IT-Security made in Germany!

Das deutsche Unternehmen DriveLock SE ist einer der international führenden Spezialisten für die IT und Datensicherheit. Mit seiner Endpoint-Protection-Lösung hat sich das Unternehmen weltweit einen Namen gemacht. Herausragend ist DriveLock insbesondere aufgrund seiner extrem granularen Möglichkeiten im Regulieren von USB- und anderen Geräten sowie bei der Verschlüsselung von Festplatten (FDE) und Daten auf mobilen Datenträgern.

DriveLock beinhaltet alles, was Sie für eine umfassende Endpoint Security benötigen:

  • Schnittstellenmanagement
  • Festplattenverschlüsselung
  • Cloud Encryption
  • Verschlüsselung mobiler Datenträger
  • User Awareness (Sensibilisierung)
  • Applikationskontrolle
  • Antivirus
  • Compliance Security
Data Loss Prevention
Verhindern Sie, dass sensible Informationen versehentlich oder absichtlich Ihr Unternehmen verlassen

Mitarbeiter greifen heute über verschiedene Devices und von verschiedenen Orten auf sensible Unternehmensdaten zu. Der Schutz vor Datenverlust und Diebstahl ist eine massive Herausforderung für die IT-Sicherheit.

  • Schnittstellen- und Applikationskontrolle unabhängig davon, ob sich ein Gerät im Netzwerk oder außerhalb befindet
  • Erzeugen Sie Hinweismeldungen, so dass Nutzer Kopien auf externe Medien mit Passwort bestätigen müssen
  • Erzeugen Sie Richtlinien, die das Kopieren bestimmter Daten nur bestimmten Personen erlauben, ohne z.B. die Nutzung von USB-Sticks generell zu unterbinden
  • Applikationskontrolle verhindert den Aufbau einer "Schatten-IT" mit nicht-zugelassenen Applikationen
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN ZUM DOWNLOAD:
Disk Protection
DriveLock verschlüsselt Ihre Daten – sicher und schnell

Durch unbeabsichtigte Weitergabe von sensiblen Geschäftsdaten und den Verlust oder Diebstahl mobiler Geräte wie Laptops, Tablets und Smartphones entsteht Unternehmen jährlich ein Millionenschaden. Verschlüsselung ist der effektivste und einfachste Schutz für Unternehmen. DriveLock bietet eine einzigartige Kombination der Datenverschlüsselung sowohl auf Festplatten/Partitionen, auf externen Wechseldatenträgern, auf zentralen und lokalen Verzeichnissen wie auch auf geteilten Cloud-Verzeichnissen.

  • Zentral gesteuertes Roll-Out im Unternehmen
  • Mehrbenutzer-, multilinguale PBA mit schneller Pre-Boot Authentifizierung(PBA) für Legacy BIOS und UEFI (incl. UEFI Secure Boot)
  • Netzwerk-Unlock vereinfacht Benutzeranmeldung und Recovery-Prozeduren und ermöglicht Verschlüsselung von sog. „self-service devices“ (z.B. Geldautomaten)
  • Zuverlässige, schnelle initiale Verschlüsselung der gesamten Festplatte oder einzelner Partitionen
  • Integration in das Microsoft Active Directory mit Single-Sign-on aus der PBA ins Betriebssystem
  • Umfangreiche Notfallprozeduren im Falle von vergessenen Passwörtern oderPINs, vergessenen oder verlorenen Smart Cards
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN ZUM DOWNLOAD:
File & Folder Protection
DriveLock verschlüsselt Ihre Daten – sicher und schnell

Durch unbeabsichtigte Weitergabe von sensiblen Geschäftsdaten und den Verlust oder Diebstahl mobiler Geräte wie Laptops, Tablets und Smartphones entsteht Unternehmen jährlich ein Millionenschaden. Verschlüsselung ist der effektivste und einfachste Schutz für Unternehmen. DriveLock bietet eine einzigartige Kombination der Datenverschlüsselung sowohl auf Festplatten/Partitionen, auf externen Wechseldatenträgern, auf zentralen und lokalen Verzeichnissen wie auch auf geteilten Cloud-Verzeichnissen.

  • Zentral gesteuertes Roll-Out im Unternehmen
  • Benutzer- oder gruppenbasierte Verschlüsselung auf Dateiebene - einfach zu konfigurieren, kosteneffektiv und unternehmensweit einsetzbar
  • Logon mittels UserName und Passwort sowie via X.509 Zertifikaten mit dem Microsoft Zertifikatsspeicher oder der Mac OS X Keychain zur Anmeldung an DriveLock File Protection.
  • Unterstützung von Google Drive, Microsoft OneDrive, DropBox u.v.m.
  • Verschlüsselung von Daten auf lokalen Rechnern, zentralen Verzeichnissen eines Servers, externen USB-Datenträgern oder Cloud-basierten Diensten
  • Effiziente Wiederherstellungs- und Notfallprozeduren im Falle von vergessenem Passwort, vergessener oder verlorener Smart Card oder Token
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN ZUM DOWNLOAD:
Zentrales Management von Windows BitLocker
DriveLock verschlüsselt Ihre Daten – sicher und schnell

Die Verwendung von BitLocker bietet Benutzern verbesserte Möglichkeiten zum Einrichten von Key Storage und Recovery, Helpdesk-Tools, eine Vielzahl lokaler Richtlinien für Endbenutzergeräte, vertrauenswürdige Prüfberichte und vieles mehr. DriveLock erweitert die BitLocker-Festplattenverschlüsselung um eine Reihe von Konfigurationsoptionen sowie im weiteren Release Verlauf um Pre-Boot-Authentifizierung.

Zentrales Management von BitLocker

Um diese Funktionen ordnungsgemäß zu verwalten, ist eine Managementkonsole mehr oder weniger zwingend erforderlich. Durch die Integration der BitLocker-Verwaltung in das DriveLock-Portfolio erhalten Benutzer eine benutzerfreundliche Oberfläche für die  Verwaltung aller Funktionen in einer einzigen DriveLock-Konsole. Das Management von BitLocker mit DriveLock ermöglicht zentralisiertes Reporting und Hardware-Management sowie einen integrierten Challenge / Response-basierten Helpdesk.

  • Ihre BitLocker Verschlüsselungs-Policy ganzheitlich umzusetzen
  • erweiterte Authentifizierungsmethoden wie Smartcard, Token oder Netzwerkstart zu nutzen
  • unbefugten Datenzugriff bei außer Betrieb genommenen oder recycelten Endgeräten zu verhindern
  • Endgeräte, die bereits mit BitLocker konfiguriert wurden, zu verwalten
  • verlorene oder gestohlene Geräte aktiv still zu legen, wenn sie sich erneut mit dem Netzwerk verbinden
  • den Bitlocker Compliance-Status einzelner Geräte sowie des Unternehmens immer im Blick zu haben
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN ZUM DOWNLOAD: