KeyIdentity

We Secure Identities

Das 2002 als LSE gegründete Unternehmen firmiert seit 2016 als KeyIdentity GmbH und entwickelt effiziente Lösungen, um digitale Identitäten und Transaktionen auf allen Ebenen mittels Multi-Faktor-Authentifizierung zu schützen. Mit einem semantisch neuen, nichttechnokratischen Ansatz im IAM-Segment revolutioniert KeyIdentity die Vergabe und Verwaltung von Zugriffsrechten in großen Unternehmen.

Schutz digitaler Identitäten und Transaktionen

Im Zeichen multipler, digitaler Persönlichkeiten, „Fake News“ und „Alternativer Fakten“ wird das Vorhandensein einer abgesicherten Identität zum Schlüsselfaktor.

Als ein führender Anbieter von hoch skalierbaren, einfach einsetzbaren Identity- und Access-Management-Lösungen (IAM) auf Open-Source-Basis sorgen wir für die Absicherung und Verwaltung digitaler Identitäten über Netzwerk- und Cloud-Umgebungen. Dabei liegt der Fokus auf den Bereichen Transaktionssicherheit, Identitätsmanagement und der starken Authentifizierung mittels Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA).

LinOTP für den Schutz digitaler Identitäten

LinOTP ist eine flexible, innovative und vielseitige Plattform zur starken MFA Authentifizierung in Enterpriseumgebungen unter Nutzung der Möglichkeiten von offenen OTP (one-time-password) Standards. Entwickelt und gewartet durch KeyIdentity, skaliert LinOTP von kleinen individuellen Installationen zu mittleren Unternehmen und weiter zu den Bedürfnissen von Enterpriseumgebungen. Wenn Ihr Bedarf von wenigen Usern auf mehrere Tausend wächst, skaliert LinOTP mit Ihnen und passt sich den Änderungen in Ihrer IT-Landschaft an.

Aufgrund seiner modularen Architektur arbeitet LinOTP herstellerunabhängig und unterstützt verschiedenste Authentifizierungsprotokolle, Token-Typen und Benutzerverzeichnisse. LinOTP unterstützt mandantenfähige Setups, skaliert sehr einfach, ist benutzerfreundlich und kann schnell und einfach in Ihrer Umgebung ausgerollt werden. Mit LinOTP erreichen unsere Kunden ohne großen Aufwand hohe Sicherheitsstandards. LinOTP Server ist AGPLv3 lizensiert, die nativen GUIs und Kommandozeilentools stehen unter GPLv2.

Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie die KeyIdentity MFA-Plattform kostenfrei!