Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Melden Sie sich jetzt zu unserer Hausmesse am 28. September 2017 im LVR-Industriemuseum - Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen an!

Info

Neuigkeiten zur IdentiFi Wireless-Produktlinie

Wireless Access Point AP 3805

Die Produktreihe der neuen Wireless Access Points, die den 802.11ac Standard unterstützen, wurde um den AP 3805 erweitert. Diesen AP gibt es in zwei Varianten und zwar mit internen Antennen (AP 3805i) und externen Antennenanschlüssen (AP 3805e). Die Bauform der Access Points ist der von Rauchmeldern angepasst, so dass hier auch eine sichtbare Montage in sensitiven Bereichen erfolgen kann. Neben 11ac unterstützen die AP´s auch weiterhin 11abgn und sind somit universell einsetzbar. Weiterhin verfügen sie über 2x2:2 MIMO und können mit 802.3af PoE betrieben werden, es steht aber auch ein externes Netzteil zur Verfügung.

Weitere Informationen zum neuen AP 3805 von Extreme Networks erhalten Sie auf der Produktseite oder auf folgendem Datenblatt (Englisch).

Wireless Controller V2110

Für den „virtuellen“ Wireless Controller V2110 steht ab der Firmware Release 9.15 auch eine Version für Microsoft Hyper-V Umgebungen zur Verfügung. Somit hat Extreme Networks hier eine Lücke geschlossen und ermöglicht nun auch den Einsatz des virtuellen Controllers in reinen Microsoft Umgebungen ohne zusätzlichen Bedarf von VM Systemen.

Weitere Informationen zum Wireless Controller V2110 von Extreme Networks finden Sie auf der IdentiFi Wireless Appliances Produktseite oder auf folgendem Datenblatt (Englisch).

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns an.

Unsere Mitarbeiter in Vertrieb und Technik stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Zurück