Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Melden Sie sich jetzt zu unserer Hausmesse am 28. September 2017 im LVR-Industriemuseum - Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen an!

Info

DenyAll

Next Generation Application Security

DenyAll ist ein europäischer Software-Anbieter, der sich auf Web Application Security der nächsten Generation spezialisiert hat. Aufbauend auf 15 Jahren Erfahrung im Schutz von Webanwendungen WAF und Webservices WSF, entwickelt das Unternehmen laufend neue, innovative Lösungen, um den Anforderungen von Unternehmen aller Größen und in allen Teilen der Welt gerecht zu werden.

Die Produkte von Deny All erkennen IT-Schwachstellen, schützen Infrastrukturen vor den neuesten Angriffen auf die Anwendung und verbinden die Nutzer mit den Applikationen, die sie für die Erstellung und den Austausch von Informationen brauchen.

Web Access Management (WAM) ist ein wesentlicher neuer Bestandteil der DenyAll Lösungen, im Speziellen zur Ablösung von Microsoft TMG / UAG.

Das Unternehmen arbeitet mit einem Ökosystem aus Value Added Resellern, Outsourcern, Hostern und Cloud-Anbietern zusammen. Deny All ist Mitglied von Hexatrust, dem Verband der französischen IT-Sicherheitsanbieter, und pflegt Partnerschaften mit anderen Herstellern, um innovative, integrierte Lösungen zu liefern.

Zeit für einen Wechsel – von TMG zu WAM!

Microsoft hat sowohl Forefront TMG als auch UAG eingestellt. Höchste Zeit also, sich nach Alternativen umzusehen! Mit DenyAll’s Web Access Management (WAM), ein wesentlicher neuer Bestandteil der DenyAll Lösung, sind Sie auf der sicheren Seite und können den Produktwechsel zu Ihrem Vorteil nutzen!

Die Features:

  • Basiert auf Reverse Proxy Technology
  • Gesteigerte Sicherheit gegenüber der bisherigen Lösung (TMG/UAG)
  • Pre-Authentication and Single Sign On (SSO)
  • Load Balancing
  • End-to-end Application Security
  • Und vieles mehr!

DenyAll‘s Web Application Firewall füllt die Lücke die Microsoft mit der Abkündigung seiner Lösung hinterlassen hat und liefert mit seiner Reverse-Proxy-Architektur, einer modernen Security Engine sowie hoher Verfügbarkeit und Skalierbarkeit eine überzeugende Alternative zu TMG / UAG.

DenyAll‘s Web Application bietet alle obligatorischen Funktionen, um sicheren Zugriff auf interne Anwendungen zu gewähren.

Erfahren Sie mehr zur TMG/UAG Ablöse mit DenyAll’s Web Access Management (WAM):

DenyAll Vulnerability Manager - Automatisiert. Umfassend. Umsetzbar.
Der DenyAll Vulnerability Manager bietet Ihnen eine umfassende Reihe von Scannern zur Überwachung und stetigen Verbesserung der Sicherheit Ihrer IT-Umgebung. CISOs, DevOps und Pentester verwenden die Lösung um kontinuierlich Schwachstellen zu erkennen und somit die Angriffsfläche auf Ihre IT-Systeme zu verringern.
DenyAll Web Application Firewall - Einfach. Effizient. Erweiterbar.
DenyAll Web Application Firewalls schützen Unternehmensanwendungen und Web-Services gegen moderne Web-Attacken und Risiken wie Datendiebstahl, Industriespionage, Vandalismus, Denial-of-Service und Verunstaltung.
DenyAll Web Access Management (WAM) - Effizient. Universell. Integrierbar.
DenyAll Web Access Management bietet Ihnen einen einzelnen Authentifizierungsmechanismus für mehrere Anwendungen (Web Single Sign On) und liefert ein Modul, um die Sicherheit von Browsern gegen «Man-in-the-Browser» Web-Angriffe zu gewährleisten.
DenyAll Web Application Security - Effektiver Schutz vor bekannten und unbekannten Angriffen auf Anwendungsebene
DenyAll Security Management bietet Ihnen die zentrale Bereitstellung, Konfiguration und Verwaltung aller DenyAll Lösungen inklusive Reporting und Dashboard-Funktionen, um die Effizienz der Anwendungs-Sicherheitspolitik zu messen.

Weiterführende Informationen zum Download:

DenyAll rWeb - Effizient. Fortgeschritten. Bewährt.
Die DenyAll rWeb ist eine bewährte und moderne Web Application Firewall. Sie bietet die aktuell umfassendste Sammlung an Web Application Security-Funktionen, einschließlich Black-Listing, White-Listing, Scoring-Listen, Tracking des Nutzerverhaltens, erweiterten Erkennungs-Methoden sowie virtual patching, in Kombination mit dem DenyAll Vulnerability Manager.

 

Weiterführende Informationen zum Download:

Zurück