Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Melden Sie sich jetzt zu unserer Hausmesse am 28. September 2017 im LVR-Industriemuseum - Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen an!

Info

After CeBIT-Breakfast

Am 21. April 2016 laden wir Sie gemeinsam mit unseren Herstellern Aerohive Networks, Kaspersky Lab und Palo Alto Networks sowie unserem Lösungsanbieter Versatel zu unserem After CeBIT-Breakfast nach Neu-Isenburg ein! Informieren Sie sich bei einem leckeren Frühstück in einer lockeren Runde zu aktuellen Themen aus der IT und den neuesten Lösungen unserer Hersteller. Des Weiteren erwarten Sie die Neuheiten und Trends der diesjährigen CeBIT – kompakt und auf den Punkt gebracht!

Aerohive Networks ist einer der innovativsten Hersteller für Enterprise Mobility Lösungen. Mit Cloud-fähigen WLAN- und Routing-Lösungen und einer Architektur, die ohne Controller arbeitet, reduziert Aerohive die Kosten und die Komplexität der heutigen Netzwerke für mittlere und große Unternehmenshauptsitze, Zweigstellen und Mitarbeiter. Die Skalierbarkeit und Flexibilität der Aerohive Plattform ermöglicht Enterprise Mobility unabhängig von IT-Ressourcen und stellt eine konsistente Netzwerkarchitektur über alle Unternehmensgrößen hinweg zur Verfügung.

Kaspersky Security for Business bietet die richtige Lösung für Ihr Unternehmen – egal, ob es Ihnen darum geht, Ihre Endpoints (von Workstations bis hin zu Smartphones und virtuellen Maschinen) zu schützen und zu kontrollieren, Ihre Server und Gateways abzusichern oder Ihre gesamte Sicherheitsinfrastruktur remote zu verwalten. Kaspersky Lab kann mit einer umfangreichen Palette von Technologien aufwarten, angefangen bei Verschlüsselung und Mobile Device Management über Patch Management bis hin zur Inventarisierung.

Palo Alto Networks setzt ein neues Next Generation Firewall Konzept, das auf Applikationskontrolle anstatt der herkömmlichen Portkontrolle basiert, professionell um. Software, Protokolle und natürlich auch Angreifer nutzen inzwischen Standardports wie zum Beispiel HTTP Port 80, um eigene Anwendungen durch eine herkömmliche Firewall "zu tunneln". Palo Alto Networks präsentiert mit den Palo Alto Appliances einen neuen Ansatz, der Applikationen unabhängig vom genutzten Port und zusätzlich auch User und Content erkennt und kontrolliert. Durch Einsatz zusätzlicher Content Security (AntiVirus, AntiSpyware, URL Filter) und Endpoint Security GlobalProtect kann ein komplettes zentrales hoch performantes Security Gateway für lokale Nutzer, VPN und SSL Nutzer und mobile PCs aufgebaut werden.

Die Versatel stellt Ihre individuellen Lösungen und den umfassenden Service vor. Alles für Ihre Telekommunikation aus einer Hand, denn moderne und verteilte Organisationen mit verschiedenen Standorten, Heimarbeitsplätzen und mobilen Nutzern benötigen nahtlose Kommunikationslösungen und schnellen Zugriff auf alle Unternehmensinformationen.

Die Plätze sind nur begrenzt verfügbar! Sichern Sie sich am besten noch heute Ihre Teilnahme! Holen Sie sich Ihr kostenloses Update!

Die Vorträge im Detail

Aerohive Networks
  • Präsentation: 10:00 - 10:45 Uhr
Kaspersky Lab
  • Präsentation: 10:45 - 11:30 Uhr
Palo Alto Networks
  • Präsentation: 11:30 - 12:15 Uhr
Versatel

Hier finden Sie in kürze weiterführende Details und Inhalte zur Präsentation vor. Bleiben Sie gespannt!

  • Präsentation: 13:15 - 14:00 Uhr
Communication Systems

Hier finden Sie in kürze weiterführende Details und Inhalte zur Präsentation vor. Bleiben Sie gespannt!

  • Präsentation: 14:00 - 15:00 Uhr

Agenda

  • 09:00 Uhr Eintreffen & Registrierung
  • 09:30 Uhr Begrüßung und Eröffnung des Tages
  • 10:00 Uhr Vorstellung: Aerohive Networks
  • 10:45 Uhr Vorstellung: Kaspersky Lab
  • 11:30 Uhr Vorstellung: Palo Alto Networks
  • 12:15 Uhr Gemeinsames Mittagessen
  • 13:15 Uhr Vorstellung: Versatel
  • 14:00 Uhr Neuheiten und Trends der CeBIT 2016
  • 15:00 Uhr Get-Together

Datum

  • Datum: 21. April 2016, ab 09:00 Uhr
  • Ort: Communication Systems GmbH, Frankfurter Straße 233 | Triforum - Eingang C1, 63263 Neu-Isenburg
  • Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist für Sie kostenlos!
  • Anmeldeschluss: 18. April 2016 - 16:30 Uhr

Ort: Communication Systems GmbH, Frankfurter Straße 233 | Triforum - Eingang C1, 63263 Neu-Isenburg

Zurück