Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Melden Sie sich jetzt zu unserer Hausmesse am 28. September 2017 im LVR-Industriemuseum - Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen an!

Info

Make IT safe - Internet Security

Übersicht

In unserem eintägigen „Make IT safe - Internet Security“ Workshop werden Ihnen alle notwendigen und relevanten Kenntnisse vermittelt, um sich ein ganzheitliches Bild zu den Gefahren des Internets zu verschaffen und wie Sie sich erfolgreich vor diesen schützen können.

Cyberkriminalität ist auf dem Vormarsch und Schätzungen gehen davon aus, dass eine von zehn Websites bösartig ist. Um Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu sichern, brauchen Sie mehr als nur Virenschutz und müssen auf Bedrohungen in Echtzeit reagieren, bevor sie Zugriff auf Ihre PCs erlangen und sowohl Ihre Geschäftsdaten als auch Ihr Ansehen gefährden.

Ende 2016 z. B. hat mit „GoldenEye“ die nächste Ransomware-Welle Deutschland heimgesucht. Diesmal waren die Angreifer aber wesentlich fokussierter aktiv und haben gezielt Personalabteilungen und Ansprechpartner ins Visier genommen und der Angriff war regional beschränkt. Auch geschulte Mitarbeiter sind vielfach auf die Tricks der Macher von GoldenEye hereingefallen, die Qualität der verwendeten Dokumente und der Sprache zeigt, dass sich neben der technischen Raffinesse auch der Social Engineering Aspekt deutlich an Güte gewonnen hat. Dies hat sich auch in der Höhe des Erpressungsgeldes niedergeschlagen. Knapp 1000 EUR sind nun in der Regel fällig.

Unser Workshop verschafft Ihnen einen Überblick zu den folgenden Themen:

  • Typische Angriffe
  • Vorsichtsmaßnahmen
  • Erkennungsmaßnahmen
  • Abwehrmaßnahmen
  • Tipps & Tricks / Best-Practice Methoden

Neben der Durchführung durch unsere eigenen Experten greifen wir für unsere Workshops auch auf die Expertise unserer Hersteller, Datenschutzbeauftragten oder Juristen zurück.

Zielgruppe

IT-Leiter, Administratoren und Support-Mitarbeiter die ein ganzheitliches Update zum Thema Network Security im Unternehmen erfahren möchten und direkt bzw. indirekt für die Absicherung der Unternehmens-IT und für die Einhaltung von Compliance Richtlinien verantwortlich sind.

Voraussetzungen

Es werden Grundkenntnisse über Windows-Betriebssysteme, Netzwerkadministration sowie allgemeine IT-Security Themen vorausgesetzt.

Workshopinhalte und Ziele

Aktuell sind wir noch dabei die für Sie spannendsten Themen zu identifizieren und das Workshopprogramm aufzubauen. Die Workshopinhalte samt Agenda werden wir Ihnen zeitnah zur Verfügung stellen.

Agenda

  • 08:30 Uhr Empfang & Registrierung
  • 09:00 Uhr Workshop-Themen - Teil 1/2
  • 12:30 Uhr Gemeinsames Mittagessen
  • 13:30 Uhr Workshop-Themen - Teil 2/2
  • 16:30 Uhr Offizielles Ende

Datum

  • Datum: 19. September 2017, ab 08:30 Uhr
  • Ort: Communication Systems GmbH, Frankfurter Str. 233 | Triforum - C1, 63263 Neu-Isenburg
  • Teilnahmegebühr: Auf Anfrage
  • Anmeldeschluss: 08. September 2017 - 15:30 Uhr

Ort: Communication Systems GmbH, Frankfurter Straße 233 | Triforum - Eingang C1, 63263 Neu-Isenburg

Zurück